Coach

Coaching ist eine wunderbar wirksame und erfüllende Methode, Menschen zu bewegen und sie in den eigenen Veränderungsprozessen förderlich zu unterstützen. Für mich ist Coaching eine sehr wertvolle Tätigkeit, Menschen in wichtigen Situationen Ihres Lebens zu begleiten und mit ihnen gemeinsam freie Wege zu finden.

Coaching unterstützt bei der beruflichen und persönlichen Entwicklung von Mitarbeitern, Führungskräften oder im ganz im privaten Rahmen. Es bietet Raum für eine individuelle und nachhaltige Weiterentwicklung, öffnet neue Handlungsoptionen, erweitert Ihren Verhaltensspielraum und aktiviert die eigenen Kräfte.

CoachingCard - Eine Übersicht

Coaching-Card.pdf [597,1 kB]

Business Coaching

Als ausgebildeter Systemischer Business Coach begleite ich gern Unternehmer/innen, Führungspersonal, Mitarbeiter/innen.

Typische Themen für ein Business Coaching:

  • Vorbereitung auf neue Aufgabenfelder
  • Beförderung, Stellenwechsel, Kündigung, Versetzung
  • Führung von Mitarbeitern und Teams
  • Nachfolgeregelung
  • Change Management
  • Neue oder veränderte Führungsverantwortung
  • Veränderungsbereitschaft ermöglichen, Widerstände und neue Wege erkennen
  • Kommunikations- oder Koordinationsprobleme innerhalb von Teams oder Hierarchien, mit einzelnen Mitarbeitern oder Kunden
  • Konflikte zwischen Führungskräften
  • Projektmanagement
  • Einstellungsgespräche, Exitgespräche, Jahresgespräche
  • Zielvereinbarungen
  • Entwicklungsnotwendigkeiten
  • Wertauslösendes Verhalten
  • Transfer von Seminarerkenntnissen

Persönliches Coaching

Sie suchen Begleitung für Ihr eigenes Veränderungs- oder Entscheidungsthema? Dann kann ein Coaching für Sie passend sein.

Das sind Anlässe für ein Coaching:

  • Empfundene Handlungsgrenzen
  • Optimierung der Außenwirkung
  • Selbst- und Zeitmanagement
  • Berufliche Um- und Neuorientierung
  • Verbesserung der Selbstwahrnehmung
  • Berufliche und persönliche Krisen meistern und Lösungen entwickeln
  • Vorbereitung auf den Ruhestand
  • Symptome von Überforderung und Überarbeitung erkennen und Gegenmaßnahmen entwickeln
  • Zukunftsgestaltung
  • Innere Konflikte
  • Übernahme neuer Aufgabenbereiche
  • Work-Life-Balance

Gründer Coaching

Zu diesem Thema haben wir auf der Seite "Existenzgründung" umfangreiche Informationen für Sie zusammen gestellt.

Mehr erfahren

Was passiert beim Coaching?

Wir schauen uns Ihr Thema, Ihr Ziel, Ihre Entscheidungssituation, Ihre Handlungsunfähigkeit, Ihre Unzufriedenheit genau an. Dann ist es die Aufgabe des Coaches Ihre Wahrnehmung zu aktivieren und zu erweitern, damit Ihre Selbststeuerung mithilfe eines ressourcenorientierten Lösungsansatzes gefördert wird. Ich als Coach bin also derjenige, der sie bei der schweren Arbeit des Klärens, des Aufräumens und des Lernens wirksam begleitet.

Verantwortung

Als Coach bin ich verantwortlich für den folgerichtigen Prozess. Das heißt, ich unterstütze und begleite den Klienten auf dem Weg zum Ziel, welches Sie als Klient selbst bestimmen. Sie bestimmen also das Ziel, erarbeiten sich ihre Ressourcen und entwickeln ihre Handlungsoptionen. Ich begleite Sie effektiv und professionell durch einen fünfstufigen Prozess.

Vertrauen

Coaching ist Vertrauenssache. Die Bedürfnisse des Klienten stehen im Vordergrund. Deswegen ist meine Haltung im Prozess, eine lösungsorientierte und objektiv fragende. Verschwiegenheit ist selbstverständlich.
 

„Lehrer öffnen Dir das Tor, über die Schwelle treten musst Du selbst.“
Hakuin

Wie läuft ein Coaching ab?

Nun, das kommt natürlich auf Ihr Thema an. Zunächst klären wir Ihr Thema und ob ein Coaching der passende Weg dafür ist. Nach Vertragsklärung steigen wir ein.

Dauer

Die Dauer eines Coachings richtet sich nach Ihrem Thema und nach der Intensität. Von einer Sitzung bis hin zu mehreren Coaching-Einheiten ist alles möglich. Gleiches gilt für die Dauer der Sitzung: Von einer Stunde bis hin zu mehreren Stunden hintereinander.

Ort und Raum

Da bin ich ganz flexibel. Im Unternehmen, in der Natur, in passenden Räumen, in denen man gut arbeiten kann. Je nach Bedarf biete ich auch ein Coaching-on-the-job an (Begleitung in Alltagssituationen) oder ein Telefoncoaching oder E-Coaching an.

  • Sehr geehrte Frau Schlangen, ich spreche Ihnen ein sehr großes Lob für dieses Seminar aus. Mir hat es sehr gut gefallen, einen super Motivationsschub gebracht und ich habe neue viele Erfahrungen sammeln können. Ich bedanke mich recht herzlich Sie kennen gelernt zu haben. Vielen lieben Dank!

    (Leiterin Vertriebsservice)

  • Super, Frau Schlangen, und vielen Dank! Sie waren – wie gewohnt - auch bei diesem Seminar wieder SPITZE und es hat mir richtig Spaß gemacht dabei zu sein. Bleiben Sie so wie Sie sind.

    (Manager, Vertriebsdirektion)

  • Liebe Cassandra, Du hast mir den Glauben daran zurückgegeben, dass Leidenschaft, – oder wie Du es nennst – Begeisterung die Triebkraft eigenen Wirkens ist. Ich hatte diesen Glauben in den vergangenen zwei Jahren verloren; irgendwo zwischen Redaktionsalltag und Personaldebatten. Was jedoch am schlimmsten währte: ich habe mir die Missgunst, die mir entgegengebracht wurde, zu Eigen gemacht. Dieser Tretmühle bin ich bereits mit dem Beginn meiner Selbstständigkeit entkommen. Ich kann mich wieder über Erfolge meiner Mitmenschen freuen. Denn auch ich habe wieder eine Perspektive. In Deinem Seminar habe ich nun den letzten Stein des Zweifels beiseite gerollt: ich glaube an meinen beruflichen Erfolg. Dafür danke ich Dir.

    (Seminarteilnehmerin)

  • Liebe Cassandra, Sie haben die Fähigkeit, Wissen für alle verständlich und unterhaltsam zu übermitteln. Sie wertschätzen jeden Teilnehmer und bleiben mit ihm/ihr auf Augenhöhe.

    (Semiarteilnehmer)

  • Liebe Frau Schlangen, ich schätze an Ihnen, Ihre super tolle offene und erfrischende Art. Ich habe noch nie ein Seminar mitgemacht, bei dem ich so viel Spaß hatte und die Zeit im Flug vergangen ist. Ich hoffe, dass Sie diesen Job noch sehr lange machen, damit noch sehr viele Menschen in den Genuss gelangen, Sie kennen zu lernen. Vielen Dank!

    (Ein Seminarteilnehmer)

Render-Time: -0.70892